Knapp 4 Stunden dauerte der Kampf, um den stark aufspielenden Gegner mit 9:7 niederzuringen. Mit dem besten Start der Saison, nämlich 2 gewonnen Anfangsdoppeln, lag der TTC von Anfang an in Führung. Mit unserer Nr.1 Aaron Müller und der wiedergenesenen Nr.2 Mario Danner ging man schnell mit 4:1 in Führung. Geteilt wurden nun die Punkte in der Mitte. Danach kamen drei Niederlagen in Folge zum 5:5 Ausgleich. Nun ging es hin und her bis zur 8:7 Führung und dem anstehenden Schlussdoppel, dem sehenswertesten Spiel des Abends. Spektakuläre Ballwechsel, reihenweise gute Topspinpunkte von Mario Danner und knallharte Grundschläge von Ivan Glavas brachten nach einem 1:2 Satzrückstand noch den 3:2 Sieg und damit den 9:7 Erfolg für den TTC.

Nächste Termine

No events

Geburtstage

Mo. 21 Jan 2019
Dietmar Großklaus
Do. 24 Jan 2019
Dirk Eiche
Mi. 30 Jan 2019
Uli Bruder
Do. 31 Jan 2019
Werner Schillinger
So. 03 Feb 2019
Aaron Müller

Statistik

Heute 52

Gestern 109

Woche 262

Monat 1277

Insgesamt 321435

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Template by JoomlaShine