Nach dem 8:8 Unentschieden aus dem Hinrunde, konnte man diesmal das Rückspiel klar mit 9:3 für sich entscheiden. Neben einem Doppel, verloren in den Einzeln lediglich Danner und Müller ihre Partien gegen die Kirchzarter Nummer 1 Weiser in fünf Sätzen. Die anderen Partien dagegen wurden meist souverän entschieden. Von vier weiteren Spielen, welche in den Entscheidungssatz gingen, hatte der TTC hier jedes Mal das Glück des Tüchtigen und konnte als Sieger von den Platten gehen.

Mit dem Sieg bleibt man weiterhin knapp mit einem Punkt hinter dem Relegationsplatz 2 und hat jetzt erst mal eine 4-wöchige Spielpause. Danach steht am Samstag, den 15. März, das schwere Auswärtsspiel beim Tabellenführer Sonnland Freiburg an.

Nächste Termine

No events

Geburtstage

Di. 20 Nov 2018
Albert Sylmetaj
So. 09 Dez 2018
Ralf Schleer-Bilian
Do. 13 Dez 2018
Holger Frey
Mo. 24 Dez 2018
Yvonne Gossmann
Sa. 05 Jan 2019
Hans Streib

Statistik

Heute 86

Gestern 85

Woche 86

Monat 1385

Insgesamt 317171

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Template by JoomlaShine