Am vergangenen Samstag war der TTC Bad Krozingen II zu Gast in der Kaiserstuhlhalle Ihringen. Aufgrund der Ausfälle von gleich vier Stammspielern konnten die Kurstädter unserem TTC nichts entgegensetzen. Nach gerade einmal 1.30 Std. Spielzeit gewann der TTC mit 9:1. Die einzige Niederlage musste unser Doppel 2 Müller/Unverzagt einstecken. Was nach der Vorrunde kaum noch für möglich gehalten wurde, kann nun aus eigener Kraft erreicht werden, die Relegation! Bereits am Freitag traf der Tabellenfünfte Kirchzarten auf den Zweiten St. Georgen und sorgte für eine faustdicke Überraschung. Die starke Kirchzartener Truppe holte ein Unentschieden und verpasste dabei den Sieg nur hauchdünn. Durch diesen Erfolg ist der TTC nun Punktgleich mit dem Tabellenzweiten. Am kommenden Donnerstag trifft jedoch St. Georgen auf den Tabellenführer Sonnland Freiburg. Das Ergebnis spielt dabei für den TTC keine Rolle, denn man ist auf jeden Fall Zweiter nach diesem Spiel.

Nun gilt es die letzten beiden Spiele gegen Untermünstertal und Müllheim zu gewinnen und damit Tabellenplatz Zwei zu verteidigen.

Nächste Termine

No events

Geburtstage

So. 26 Aug 2018
Achmet Abde
Mi. 05 Sep 2018
Markus Richter
Mi. 10 Okt 2018
Martin Schillinger
Di. 16 Okt 2018
Vedat Sahin
Fr. 26 Okt 2018
Klaus Jakob

Statistik

Heute 12

Gestern 47

Woche 12

Monat 1401

Insgesamt 310242