Der TTC empfing am Samstag mit dem SV BW Wiehre Freiburg einen der Titelaspiranten dieser Saison. Mit dem Ziel vor Augen, der Meisterschaft einen weiteren Schritt näher zu kommen, ging die erste Mannschaft hoch motiviert in die Begegnung.

Mit den Doppeln Danner / Glavas und Müller Joachim / Wolf konnte man eine 2:1 Führung erzielen, die durch Müller Aaron, Glavas, Müller Joachim und Wolf auf 6:3 weiter ausgebaut wurde. Danner, Glavas und Müller Joachim machten den Sieg schließlich perfekt, sodass die Partie dank der geschlossenen Mannschaftsleistung und eines unermüdlichen Kampfgeistes mit 9:4 zu Ende ging.

Infolgedessen kann man, gestärkt durch diesen Erfolg, zum nächsten Spitzenspiel am kommenden Freitag, den 21.11. durchstarten, das beim derzeitigen Tabellenführer in Kirchzarten stattfindet.

Wer den TTC bei diesem Spiel unterstützen möchte, kann bei Bedarf gerne die Mitfahrgelegenheit der Spieler nutzen.

Abfahrt ist um 18.30 Uhr, Spielbeginn um 20.15 Uhr.

Einen weiteren Triumph konnte die erste Mannschaft vergangenen Mittwoch beim Pokalspiel gegen den TTV March feiern, bei dem man nach einem glatten 4:0 Sieg durch die Spieler Glavas, Müller Joachim, Wolf und Sylmetaj ins Achtelfinale einzog.

Der TTC bedankt sich bei den Zuschauern und hofft weiterhin auf die tolle Unterstützung.

Nächste Termine

No events

Geburtstage

So. 19 Aug 2018
Wolfgang Bühler
So. 26 Aug 2018
Achmet Abde
Mi. 05 Sep 2018
Markus Richter
Mi. 10 Okt 2018
Martin Schillinger
Di. 16 Okt 2018
Vedat Sahin

Statistik

Heute 30

Gestern 54

Woche 422

Monat 1372

Insgesamt 310213