Zum Vorrundenausklang feierte die erste Mannschaft am Samstagabend einen großen Sieg gegen den AV GER. Frbg.-St.Georgen, einem der Mitaspiranten um den Titel. Viele lange und enge Sätze mit tollen Ballwechseln prägten das dreistündige Spiel, das schließlich mit 9:2 endete. Letztendlich wurde das Ziel, die Herbstmeisterschaft, durch die geschlossene Mannschaftsleistung und der Wille jedes einzelnen Spielers, zu gewinnen, erreicht. Zu erwähnen ist außerdem, dass jeder Spieler mit einer positiven Bilanz die Vorrunde beenden kann. Ein besonderer Dank gilt auch unserem Alt-Star Joachim Müller, der nach fünfjähriger Pause erneut sein Können an der Platte unter Beweis stellte.

Auch der zweiten Mannschaft ein großes Kompliment, die als Aufsteiger in die B-Klasse zeitgleich gegen den Tabellenzweiten, dem TTC Glottertal, mit 9:4 gewann und sich dadurch mit einem ausgeglichenen Punktekonto im gesicherten Mittelfeld platziert.

In diesem Sinne möchten wir uns bei den zahlreichen Fans, die den TTC bei allen Spielen tatkräftig unterstützt haben, sowie den Helfern rund um die Theke und auch dem TV Ihringen, Abteilung Tischtennis, bei denen wir in den Wintermonaten mittrainieren dürfen, recht herzlich bedanken!

Nächste Termine

No events

Geburtstage

So. 19 Aug 2018
Wolfgang Bühler
So. 26 Aug 2018
Achmet Abde
Mi. 05 Sep 2018
Markus Richter
Mi. 10 Okt 2018
Martin Schillinger
Di. 16 Okt 2018
Vedat Sahin

Statistik

Heute 30

Gestern 54

Woche 422

Monat 1372

Insgesamt 310213