Am Samstag Nachmittag bekam es der TTC Ihringen im Auswärtsspiel mit dem Bezirksligaabsteiger TTSV Kenzingen 2 zu tun. Es ergab sich einmal mehr das wohlbekannte Szenario für die Gäste aus Ihringen, denn keines der beiden Teams konnte sich mit mehr als zwei Punkten Abstand absetzen und so gestaltete sich die Begegnung erneut sehr eng und spannend. Beim Stand von 6:6 zogen die Ihringer in den letzten drei Einzelspielen leider unglücklich den Kürzeren und unterlagen somit den Kenzingern mit 6:9.

Nach über drei Stunden Spielzeit ein etwas enttäuschendes Ergebnis für die ambitionierten Ihringer. Jetzt gilt es im nächsten Spiel gegen die starken Sonnländer in heimischer Halle erneut alle Kräfte zu mobilisieren und eventuell diesmal das Quantum Glück auf seine Seite zu ziehen um die sicherlich spannende Begegnung für sich zu entscheiden.

Nächste Termine

No events

Geburtstage

So. 19 Aug 2018
Wolfgang Bühler
So. 26 Aug 2018
Achmet Abde
Mi. 05 Sep 2018
Markus Richter
Mi. 10 Okt 2018
Martin Schillinger
Di. 16 Okt 2018
Vedat Sahin

Statistik

Heute 30

Gestern 54

Woche 422

Monat 1372

Insgesamt 310213