Gegen SB Sonnland Freiburg reichte es, obwohl die Sonnländer nur zu fünft antraten, zu einem äußerst knappen 9:6 Erfolg. Da Albert Sylmetaj sein letztes Einzel noch Entscheidungssatz umbog, kann man im Nachhinein froh sein, dass es nicht zum Schlussdoppel kam.

Trotz einer 3:1 Führung gegen Blau-Weiß Wiehre Freiburg musste man dem Aufsteiger nach über drei Stunden Spielzeit zum Sieg gratulieren. Fast alle folgenden Spiele standen auf des Messers Schneide, doch von 5 Spielen die in den fünten Satz gingen konnte man keines gewinnen. Drei dieser Spiele verlor man sogar in der Verlängerung des Entscheidungssatzes und so stand es am Ende 9:4 für den starken Gegner.

Nächste Termine

No events

Geburtstage

Mi. 01 Mai 2019
Edger Müller
Do. 09 Mai 2019
Marion Wolf
Sa. 11 Mai 2019
Ernst Schillinger
Fr. 17 Mai 2019
Peter Grossklaus
Sa. 25 Mai 2019
Joachim Müller

Statistik

Heute 17

Gestern 65

Woche 348

Monat 1632

Insgesamt 329219

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Template by JoomlaShine